Projektdetails

"Thier-Galerie", Dortmund

Neubau eines Einkaufscenters in Dortmund

Entwicklung, Realisierung, Vermietung u. Management:
ECE Projektmanagement
Baubeginn: Juli 2009
Fertigstellung: September 2011
Verkaufsfläche: ca. 33.000 qm
Bürofläche: > 5.000 qm

Leistungen der ISW:
Elektrotechnik

Entwurfsplanung/Bauleitung:
J. Norkowski, L. Martin

--------------------------------------------

160 Fachgeschäfte, Restaurants, Cafés und Dienstleistungsbetriebe finden unter dem Dach der Thier-Galerie zusammen.

Ein architektonisches Ausrufezeichen setzt der glasüberdachte Innenbereich, gemeinsam mit dem viergeschossigen „Haus im Haus“.

Durch 25 Brücken erfolgt die Anbindung an die umliegenden Ladenstraßen.

Das Center verfügt über ein spezielles Licht- und Energiekonzept mit dynamischer Lichtsteuerung. Dadurch werden die Leuchten dem Tagesverlauf entsprechend geregelt, was zu einer Optimierung des Energieverbrauchs führt.

Zurück