Projektdetails

St. Elisabeth-Hospital Bochum, Umbau physikalische Therapie

Umbau einer ehem. Schwimmbadabteilung zu einem Rehazentrum

Planungsbeginn: Januar 2004
Fertigstellung: Oktober 2004
techn. Baukosten brutto: 440.000 €
Bauherr: St. Elisabeth-Stiftung

Leistungen der ISW:
Gesamtplanung
Technische Gebäudeausrüstung

Planung/Bauleitung
P. Tyrra / H. Lunemann

Im St. Josef Hospital in Bochum wurde eine ehemalige Schwimmbadabteilung zu einem Rehazentrum für den VFL Bochum umgebaut. Das Schwimmbecken wurde verfüllt, der ganze Schwimmbadbereich entkernt und die Schwimmbadtechnik demontiert. Das neue Rehazentrum ist mit einem Trainingsraum ausgestattet, der in den Sommermonaten klimatisiert wird.

Neben dem Trainingsraum sind angrenzend Behandlungskabinen, Dusch- und Umkleideräume, Arzt- und Büroräume sowie im Untergeschoß Personalräume eingerichtet worden.

Zurück